Dienstag, 13. August 2013

Unsere Zutaten: Risottoreis

Für Risottos, Eintöpfe, Salate und Suppen bevorzuge den klassischen Risottoreis Vialone Nano aus der Region Verona, angebaut von der Familie Melotti. Der Reis wird auf sandigem Boden angebaut, mit reinem Quellwasser gewässert und handwerklich verarbeitet. Das Resultat ist ein reiner und gesunder Reis, dessen Körner dunkler und rauher sind als bei einem herkömmlichem Produkt. Er ist reich an Vitaminen und Eiweiß und behält beim Kochen seinen typischen Biss. Und noch etwas, was mir wichtig ist: der Reis wird ohne Kunststoffe verpackt!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen