Mittwoch, 21. Februar 2018

Rote Linsensuppe mit Kokosmilch (Ruck-Zuck-Fertig-Rezept)

Ruck-Zuck-fertig - ein Lieblingsrezept und eine Lieblingssuppe...
Rote Linsen kochen nur 10 Minuten, die Zutaten für die Suppe habe ich (bis auf Bio-Zitrone) meistens im Haus! Nach 20 Minuten kann die Suppe dampfend auf dem Tisch stehen und ist dazu noch ein echtes Power-Food... Probiert es mal aus und seid genau so begeistert....

Ihr benötigt: 
2 rote Zwiebeln, 400 gr rote Minilinsen, 400ml Kokosmilch, 2-3 TL gutes Küchensalz, 2-3 TL Garam Masala, 1 Bio-Zitrone, 1,5 l Wasser


So geht es: 
Zwiebeln in Butterschmalz (alternativ geht auch ein gutes Öl) andünsten, rote Minilinsen dazugeben und kurz mit dünsten. Mit 1 l Wasser ablöschen und die Kokosmilch dazu geben. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. 
Mit Garam Masala, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Topping-Tipp:
Die Suppe könnt ihr wunderbar mit unterschiedlichen Toppings noch weiter veredeln. Auf Wunsch zum Beispiel einfach mit einem mit Garam Masala bestäubten Klecks Creme Fraiche servieren. Lecker ist es auch, die Suppe im Teller mit ein wenig Sesamöl zu beträufeln und mit gerösteten Sesamkernen zu bestreuen.... Im Sommer passt ein Löffel Jogurt - gerne auch verfeinert mit gehackter Minze - gut dazu....

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen