Dienstag, 27. Juni 2017

Mediterrane Hühnchen-Kartoffelpfanne in Weissweinsud



Dieses Gericht ist denkbar einfach und leicht auf dem Grill oder im Backofen zuzubereiten. 

Ihr benötigt für 4-5 Personen:
2 kg Kartoffeln - ich bevorzuge mehlig kochende, 2 Gemüsezwiebeln, 6-8 Knobi-Zehen, Olivenöl, 0,5 Liter Weisswein, 2-3 EL Gemüsebrühe, 4 EL Mamas beste BBQ-Mischung Mediterran

So geht es: 
Die Kartoffeln waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln in halbe Ringe, den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Alles in einen feuerfesten Topf geben und 2 EL BBQ-Mischung obenauf geben. Den Deckel auf den Topf legen und den Topf bei indirekter Hitze und ca. 170°C unter den Grill oder in den Backofen geben. Kein Wasser dazugeben! Die Kartoffeln und Zwiebeln geben genug Wasser ab!
In der Zeit die Hühnchenschenkel (ohne Knochen) mit Olivenöl und dem restlichen BBQ-Gewürz einreiben und ruhen lassen.
Nach 25 Minuten den Deckel öffnen und den Wein angießen, die Brühe mit in den Topf geben. Die Hitze direkt unter den Topf geben um den Wein langsam einköcheln zu lassen. 


Zeitgleich die Hühnchenschenkel zuerst für 5 Minuten auf der Haut kräftig anbraten (Grill oder Pfanne). Einmal kurz wenden und von der anderen Seite ca. 3 Minuten anbraten. 

Die Schenkel auf die Kartoffel-Zwiebel-Mischung geben und alles bei zuem Grill ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Deckel öffnen, alles gut verrühren und weitere 10 Minuten einköcheln lassen. 


Sobald die Masse sämig ist, alles noch einmal mit Salz und BBQ-Gewürz abschmecken, bei geschlossenem Topfdeckel ca. 10 Minunten ziehen lassen und genießen...   
Dazu schmeckt ein gemischter Salat oder einfach nur der erfrischende Knobi-Nobi-Dip - mit Jogurt angerührt....

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen